Berlin Art Week

Date : 16. Juli 2015

Obwohl die Berliner Art Week in 2017 erst zum sechsten mal ihre Toren in der Hauptstadt öffnet, so gilt die junge Kunstmesser bereits jetzt als ein Großereignis unter Kunstkennern. Im Herbst treffen sich bekannte Namen und junge aufstrebende Artisten der zeitgenössischen Kunst und stellen ihre Kunstwerke verteilt über ganz Berlin aus. Zentraler Bestandteil der Berlin Art Week sind die Kunstmessen abc art berlin contemporary und Positions Berlin. Zusätzlich bietet sich auch die Möglichkeit Einblicke in beeindruckende Privatsammlungen zu erhalten. Mit ihrem umfassenden Programm lockt die Berlin Art Week jedes Jahr Besucher aus der ganzen Welt an und verwandelt die Hauptstadt in ein Zentrum der zeitgenössischen Kunst.

Berlin Art Week – Eine besondere Veranstaltung

Mit über 100.000 Besuchern ist die Berlin Art Week eine der meistbesuchtesten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst weltweit. Mit über 120 Veranstaltungen, ausgetragen von über 50 Partnern ist für jeden Kunstliebhaber das passende Programm, oder das passende Kunstwerk dabei. Privatsammlungen, die sonst teilweise der breiten Öffentlichkeit unzugänglich sind, öffnen für diesen begrenzen Zeitraum ihre Tore. Namen wie Collection Regard, EAM Collection oder Julia Stoschek Collection Berlin sind nur einige der beeindruckenden Sammlungen.
Eine unvergleichliche Atmosphäre bietet die abc gallery night. Hier öffnen alle teilnehmenden Partner zu einer Abendveranstaltung und stellen ihre Ausstellungsräume, sowie Gastauftritte weiterer Künstler vor.

Bedingt durch die schiere Größe und die Anzahl an angeboten ist es empfehlenswert sich im voraus zu informieren welches Events am besten zum persönlichen Geschmack passt. Lohnenswert ist ein Besuch allemal. Egal ob Experte oder Neuling, jeder der ein Interesse oder Faszination an zeitgenössischer Kunst mit bringt, findet auf der Berlin Art Week das richtige Programm. Wer von außerhalb kommt und einen mehrtägigen Besuch in Betracht zieht, sollte sich frühzeitig um ein Hotel kümmern. Durch die enorme Besucherzahl kann es sonst zu Engpässen kommen.

Besondere Highlights

Programmhighlights bieten Kunstfilme, das Berlin Biennale Special und die besonderen Ausstellungseröffnungen. Eröffnet wird die Berlin Art Week mit besonderen Werken die im Kino International den Auftakt feiern. Auszeichnungen für künstlerische Projekträume und -initiativen runden die Eröffnung gelungen ab. Von Mittwoch bis Sonntag findet sich anschließend täglich ein spannendes und sehr abwechslungsreiches Programm an unterschiedlichen Events.

Wer die Zeit bis Herbst nicht abwarten kann, für den ist das Magazin der Berlinartweek zu empfehlen. Neben einem Programmführer, finden sich auch Hintergrundstorys und Wissenswertes über die verschiedenen Ausstellungen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website

@