Gabi Ngcobo – Aus dem Township zur internationalen Kuratorin

Date : 1. Juni 2022

Gabi Ngcobo wurde 1974 im südafrikanischen Durban geboren. Dort wuchs sie in dem Township Umlazi auf, einem besonders armen Stadtteil. Sie ist Künstlerin, Gründerin von zwei gemeinnützigen Organisationen und Kuratorin für internationale Kunstausstellungen. Erste bekannte Kunstprojekte veröffentlichte sie Anfang der 2000er-Jahre. In den darauffolgenden Jahren war sie Co-Kuratorin und Kuratorin, unter anderem für die 2018 in Berlin stattfindenden Biennale. Zudem…


Christian Boltanski – fiktive Leben und der Tod

Date : 30. Mai 2022

Der Künstler Christian Boltanski, geboren 1944 in Paris, erlangte seine Bekanntheit durch beeindruckende Installationen. Seine Werke sind aufgebaut auf seinen Erinnerungen an den 2. Weltkrieg und den Holocaust. Zudem setzte er sich intensiv mit seiner eigenen Vergangenheit und deren Rekonstruktion auseinander. 1967 begann er Vitrinen mit Objekten zu bestücken, um damit so etwas wie eine typisch bürgerliche Kindheit nachzustellen. 1968…


Dumb Type – Perfektion im Ausdruck der Ideologie des japanischen Künstlerkollektivs

Date : 30. Mai 2022

1984 schloss sich eine Gruppe von Studenten der Kyoto University of the Arts zu einem Kollektiv zusammen, das als Dumb Type bekannt wurde. Zu den Mitgliedern gehörten Bild- und Videokünstler, Musiker, Choreographen und Sounddesigner. Gemeinsam entwickelten die multidisziplinären Fachleute eine Form des experimentellen Theaters, die Performance und Multimedia-Installation miteinander verband und damit auf die rasanten technologischen und sozialen Veränderungen in…


Chris Burden: Avantgardist der Extremkunst

Date : 28. Mai 2022

Der US-amerikanische Perfomance-Künstler und Bildhauer Chris Burden gehörte zu den radikalsten Vertretern der Body-Art. Als Sohn eines Ingenieurs und einer Biologin wurde Burden 1946 in Boston geboren. Einen Teil seiner Kindheit verbrachte er in China und Europa. Im Alter von zwölf Jahren hatte er in Italien einen Unfall, bei dem er sich den linken Fuß schwer verletzte. Während der monatelangen…


Ute Meta Bauer – von Stuttgart in die Welt der Kunst

Date : 28. Mai 2022

Ute Meta Bauer ist außerordentliche Professorin und war von Oktober 2009 bis Januar 2012 die Gründungsdirektorin des Programms für Kunst, Kultur und Technologie an der School of Architecture and Planning des MIT. Zuvor war sie von 2005 bis 2009 Direktorin des MIT Visual Arts Program. Bauer wurde in Deutschland geboren und erhielt ihre künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Bildende…


Biennale in Venedig – Biennale di Venezia – Tradition und Moderne

Date : 28. Mai 2022

Die Biennale in Venedig bzw. Biennale di Venezia ist Legend. Nachdem sie 2021 pandemiebedingt verschoben werden musste, ist es 2022 wieder so weit: Die traditionsreiche Biennale in Venedig findet erneut statt. Viele Künstler und Darsteller bekommen hier die Chance, ihre vielfältigen Werke auszustellen und damit ihre Länder zu repräsentieren. Doch was ist die venezianische Biennale überhaupt? Wie hat sie es…


Dan Perjovschi – Umhüllungsaktivist durch Zeichnungen

Date : 27. Mai 2022

Dan Perjovschi ist ein rumänischer Künstler sowie Redakteur der Zeitschrift revista 22. Er wurde im Jahre 1961 im rumänischen Sibiu geboren. Er ist mit Lia Perjovschi verheiratet. Mit 10 Jahren zeigte sich schon dessen großes künstlerisches Talent. Seine Eltern schickten ihn deshalb auf eine Schule für besonders begabte Kinder. Dass dieses so möglich war, lag damals am rumänischen Bildungssystem, welches sich…


Die Ideologie und die Bestrebungen von Richard Bell

Date : 25. Mai 2022

Richard Bell wurde 1953 in Charleville, Queensland, geboren. Er lebt und arbeitet in Brisbane. Die Aktivistin und Künstlerin Richard Bell arbeitet mit Video, Malerei, Installation und Text, um unsere Vorurteile über die Kunst der Aborigines zu hinterfragen und sich auf provokante, komplexe und humorvolle Weise mit zeitgenössischen Debatten über Identität, Ort und Politik auseinanderzusetzen. Sein Gemälde Scientia E Metaphysica (Bell’s Theorem)…


Zhang Xiaogang – ein großer chinesischer Künstler

Date : 23. Mai 2022

Zhang Xiaogang ist ein herausragendes Mitglied der chinesischen Avantgarde, dessen surrealistisch beeinflusste Arbeit sich auf die Nachwirkungen der chinesischen Kulturrevolution und die Bedeutung von Familie, Geschichte und Erinnerung im heutigen China konzentriert. Zhang wurde in Kunming in der südchinesischen Provinz Yunnan geboren und wuchs während der Kulturrevolution unter Mao Zedong auf. Seine Eltern wurden in Lager gezwungen, als er ein…


ruangrupa, die Kunst-Verbinder aus Indonesien

Date : 23. Mai 2022

Das Künstlerkollektiv ruangrupa aus dem indonesischen Jakarta gilt als eine der maßgebenden Arbeitsgemeinschaften von Künstlern*innen aus dem südostasiatischen Raum. In der internationalen Kunstszene waren die Arbeiten des im Jahre 2000 gegründeten Kollektivs ruangrupa, was so viel bedeutet wie Raum der Kunst, bis vor wenigen Jahren kaum bekannt. Der Kern der Gruppe besteht aus zehn indonesischen Künstlern*innen, die gemeinsam bei Projekten kooperieren….


Fujiko Nakaya – Visionärin und Herrscherin über den Nebel

Date : 22. Mai 2022

Fujiko Nakaya ist eine japanische Künstlerin und Bildhauerin, die am 15. Mai 1933 in der Millionenstadt Sapporo das Licht der Welt erblickte. Ihr Vater war der recht bekannte Experimentalphysiker Nakaya Ukichirō, der von 1900 bis 1962 lebte. Dieser prägte durch seine Arbeiten später auch entscheidend ihre Werke. Einen Namen machte sie sich auch als Installationskünstlerin. Diese Form der Kunst geht…


Gillian Wearing – Kunst mit eigener Persönlichkeit

Date : 20. Mai 2022

Die Videos und Fotografien von Gillian Wearing zeigen die Trennung zwischen Innenleben und öffentlichen Persönlichkeiten. Sie umfassen abwechselnd ironische, konfessionelle, ergreifende und beunruhigende Sensibilitäten. Inspiriert vom dokumentarischen Fernsehen, gewähren Zugang zum Innenleben fremder Menschen und zur Künstlerin selbst. Zu ihren bekanntesten Werken gehören „Signs That Say What You Want Them to Say“ und „Not Signs That Say What Someone Else…


@